Re:publica - TUI auf größter Digitalkonferenz Europas

29.05.2019
TUI @ re:publica

In diesem Jahr war TUI erstmals ein Partner der Digitalkonferenz re:publica, die unter dem Motto tl;dr („too long; didnt read) vom 6. bis 8. Mai in Berlin stattfand.

Auf der re:publica hat HR Vorstand Elke Eller für TUI geworben – mit einem Vortrag zum Thema Karriere und als Teilnehmerin an einer Podiumsdiskussion des Bundesarbeitsministeriums, mit Fokus auf „New Work“. Zusätzlich war Alexander Huber, Managing Director bei TUI in den nordischen Ländern, nach Berlin gekommen und berichtete über den bereits fortgeschrittenen Stand der Digitalisierung in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland sowie über TUI als etablierte digitale Marke in diesem Ländern gesprochen. Auch die Fortschritte bezüglich mehr Nachhaltigkeit im Tourismus thematisierte er in seinem Vortrag offen.

Neben Unternehmen wie Daimler und Volkswagen war TUI auf der erstmals stattfinden „re:cruiting area“ der Konferenz ebenfalls präsent. Verschiedene digitale und analoge Formate ermöglichten die Vernetzung von Jobsuchenden mit TUI.

Annika