Berufserfahrene
Vollzeit
Hannover

Für die TUI GROUP suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt einen: (Junior) Business Analyst CRM (m/w/d) - Digitale Transformation

Die TUI Group entwickelt und betreibt digitale Plattformen als Kern der Digitalisierungsstrategie des Unternehmens. Zum Einsatz kommen neueste Technologien und Innovationen. Als (Junior) Solution Architect CRM (m/w/d) verantworten Sie im Team die Implementierung für die TUI Central Region. Sie gestalten den Wandel der TUI zum digitalen Unternehmen maßgeblich mit. Digital CRM Plattformen umfassen die zentrale Kunden- und Permission-Datenbank mit Customer Master Data Management sowie Plattformen für Vorfalls-, Reklamations- und Regress-Management. Die von Ihnen verantworteten touristischen Applikation sind unter anderem das Collaboration-Tool Jam, die Wissensdatenbank Mindtouch / TUI Know How sowie interne Workflow- Tools. Konkret beinhalten Ihre Aufgaben: 

  • Abstimmung und Gestaltung von IT-Architektur, Lösungs- und Datenbankdesigns
  • Verantwortung für Datenintegration und Performancemanagement
  • Entgegennahme und Steuerung von fachlichen Systemanforderungen, einschließlich Dokumentation von Anforderungen sowie Durchführung von Prozess- und Businessanalysen  in Jira / Confluence
  • Sicherstellung des laufenden Betriebes sowie Verantwortung für das Incident- und Problem-Management, z.B. Durchführung von Bugfixes
  • Zusammenarbeit mit externen und internen IT-Dienstleistern
  • Leitung von und Mitarbeit in kleinen und mittleren TUI IT-Projekten
  • Weiterentwicklung der Softwareentwicklungsmethoden sowie Mitarbeit in Communities of Practice
  • Durchführung von End to End Tests, inklusive nachvollziehbarer Dokumentation (z.B. via Testrail)
  • Verantwortung für die Konsistenz und Lauffähigkeit durchgeführter Deployments sowie Optimierung und Weiterentwicklung von Deploymentprozessen mit weitgehender Automatisierung (z.B. Worksoft Certify)
  • Abgeschlossenes IT-technisches Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik) oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Erste Erfahrungen sowie Interesse im Entwurf, Aufbau und in der Weiterentwicklung von IT-Anwendungslandschaften, gerne im agilen Umfeld (Scrum / Kanban)
  • Hohe IT-technische Fachkompetenz
  • Systemkenntnisse in Solr, Java, Spring und Vaadin wünschenswert
  • Systemkenntnisse in Microsoft. NET, C#, Swift, Jira / Confluence sowie Office365 von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fähigkeit, komplexe Koordinationsaufgaben zu bewältigen verbunden mit der Bereitschaft Fachverantwortung zu übernehmen
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie Abstraktionsfähigkeit
  • Teamplayer mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Problemlösungskompetenz verbunden mit einer pragmatischen Umsetzungsstärke

Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.